Herzlichen Glückwunsch!


Die Verbandsrunde ist vorbei und wir dürfen gleich zwei Mannschaften unseres Vereins zum Aufstieg beglückwünschen.

Die Juniorinnen mit der Mannschaftsführerin Emilie Bergmann steigen mit einer makellosen Bilanz von 5:0 Siegen von der Bezirksstaffel 2 in die Bezirksstaffel 1 auf. Dabei blieben Regina Geist und Emilie Bergmann im Einzel und im Doppel in allen Spielen ungeschlagen. 

Auch die Herren 1, mit Dani Krämer als Mannschaftsführer, sind nach 5 Verbandsspielen Tabellenführer und steigen in die nächste Klasse auf. Bis auf ein knappes Verbandsspiel gegen den TA SV Bondorf 1, welches aber auch mit 5:4 gewonnen wurde, haben unsere Herren alle Spiele eindeutig gewonnen. Am erfolgreichsten war Gordon von Ascheraden, der alle Spiele - Einzel wie Doppel - gewinnen konnte.  

Die neu aufgestellte Damen 40 , die unter den Fittichen von Steffi Maurer steht, hat ebenfalls eine erfolgreiche Saison gespielt. Im letzten Spiel ging es beim TC Muckensturm um den Aufstieg, der aber leider nicht geschafft wurde. Die Damen 40 belegen am Ende der Saison einen tollen dritten Platz in der Tabelle. 

Die Herren 60 mit Günther Lustig als Leader hatten diese Saison weniger Glück. Mit 1:5 Spielen belegten sie den 6. von 7 Tabellenplätzen. Kopf hoch, Jungs!

Allen Aufsteigern die herzlichsten Glückwünsche und allen anderen Tennisspielern ein großes Kompliment für ihr Engagement und ihren Kampfgeist in dieser heißen Saison. 

Ihr seid alle Gewinner!   



Kommentare